10 Fotos und Anhänge ansehen
Schoof Immobilien GmbH & Co. KG
Feldschmiede 45, 25524 Itzehoe
Jürgen Schoof

Ansicht

Wohnungseingangstür, WE OG

Treppenhaus

Wohnräume, WE OG

Stuckelemente, WE OG

Küche, WE OG

Bad, WE EG

Dachboden

ausgebauter Raum im DG

Dachboden

Beeindruckendes Zweifamilienhaus mit viel Potenzial

Eckdaten

  • Art Zweifamilienhaus
  • Lage 25524 Itzehoe
  • Kaufpreis 325.000,00
  • Wohnfläche ca. 200
  • Grundstück ca. 613
  • Zimmer 9
  • Baujahr 1894
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Einbauküche ja
  • Anzahl Balkone 2
  • Immobilien-ID 6419
  • Provision 2,975 % inkl. MwSt.

Immobilie

Dieses schöne Zweifamilienhaus, welches 1894 errichtet wurde, befindet sich im Zentrum von Itzehoe und ist nicht nur für die Liebhaber des Zeitalters genau das Richtige, sondern bietet auch viel Potenzial und viel Freiraum für Veränderungen.
Sie betreten das Haus durch einen großzügigen und aufgrund der sehr hohen Deckenhöhe beeindruckenden Eingangsbereich. Von dem Treppenhaus aus wird der Vollkeller, der Dachboden und die insgesamt zwei Wohnungen im Erdgeschoss und Obergeschoss erschlossen.

Die 100 m² große Erdgeschosswohnung beherbergt insgesamt 4 Zimmer, einen Flur, einen Balkon, eine Küche sowie das Vollbad mit Dusche und Badewanne. Vom derzeit als Arbeitszimmer genutzten Raum gelangen Sie auf den Balkon und von dort aus über eine kleine Holztreppe mit Überdachung in den rückwärtig gelegenen, ruhigen Garten. Ein im Wohnzimmer befindlicher Kaminofen bereitet wohlige Wärme.
Die Holztüren sowie der großzügige Flur, die Eingangstür mit Oberlicht und Glasornamenten, Stuckrosetten und dem Fußboden aus Jugendstilfliesen fügen sich hervorragend in den vorherrschenden Stil ein. Die lichten Raumhöhen von 3,60 m heben ebenfalls den Stil von circa 1900 hervor und sorgen für eine beeindruckende Atmosphäre.

Die Erdgeschosswohnung ist seit dem 1. April 2009 vermietet und die Nettokaltmiete beträgt derzeit 6.720,00 € p.a.
Im Mietvertrag wurde mit den jetzigen Mietern eine Eigenbedarfskündigung bis zum 31. März 2029 ausgeschlossen.

Die Wohnung im ersten Obergeschoss verfügt insgesamt über 5 Zimmer, einen Flur, einen großen Balkon, eine Küche, ein Badezimmer mit Dusche. Die Toilette ist im Treppenhaus gelegen. Die Wohnung ist ebenfalls 100 m² groß, der Schnitt sowie die lichte Raumhöhe entspricht in etwa der Wohnung im Erdgeschoss.
Auch hier erinnert die Aufteilung der Zimmer und die Ausstattung an die damalige Bauweise.
Die Wohnung ist und bleibt bis zum Verkauf leerstehend.

Über das Treppenhaus gelangen Sie zum nicht ausgebautem Dachboden. Ob dieser zu Wohnraum ausgebaut werden kann, muss baurechtlich geprüft werden. Hierfür muss eine Bauvoranfrage gestellt werden. Zumindest scheitert es hier jedoch nicht an Großzügigkeit, so dass der Dachbodenraum nicht nur über enormen Abstellplatz verfügt, sondern auch gut als Hobbyraum / Bastelraum nutzbar wäre.

Der Vollkeller verfügt über 4 Räume, von denen derzeit einer als Werkstatt genutzt wird, einen Heizungsraum sowie eine kleine Garage.

Des Weiteren wurde durch die Kerndämmung der Umfassungswände im Jahr 2019 und die Zwischensparrendämmung im Dachgeschoss auch der energetische Aspekt berücksichtigt.

Das Zweifamilienhaus wird über eine Gaszentralheizung mit Wärme versorgt.
Gemäß vorliegendem Energieausweis beträgt der Endenergiebedarf 277,3 kWh/(m²*a), was der Energieeffizienzklasse H entspricht

Lage

Itzehoe ist die Kreisstadt des Kreises Steinburg und zählt rd. 31.000 Einwohner und verfügt über ein breites Spektrum an Schul-, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.
Auch der kulturelle Aspekt kommt durch das Theater Itzehoe, verschiedene Museen und das Kino nicht zu kurz.

Das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (ISIT) und die Gesellschaft für Technologieförderung Itzehoe mbH (IZET Innovationszentrum Itzehoe) bilden u. a. einen der wichtigen Wirtschaftsfaktoren der gesamten Region. Ebenso ist das Klinikum Itzehoe mit seinem breit gefächerten Leistungsspektrum einer der größten Arbeitgeber der Region.

Die Anbindung an den Individualverkehr ist gut, da durch die A 23 die Anbindung an das Autobahnnetz besteht, die B 5 zudem Brunsbüttel und Wilster mit Itzehoe verbindet und die B 77 in Richtung Schleswig und Rendsburg führt. Außerdem schafft die B 206 Verbindungen Richtung Osten nach Hohenlockstedt, Kellinghusen, Bad Segeberg und Lübeck.

Des Weiteren verfügt Itzehoe über einen Bahnanschluss Richtung Hamburg – Westerland. Seit dem 01.01.2022 gehört der Kreis Steinburg mit zum Hamburger Verkehrsverbund (HVV). Durch diese Verbundausweitung profitieren Nutzer von Bus und Bahn von günstigeren Konditionen.

Ausstattung

– Erdgeschoss: Einbauküche und Vollbad
– Obergeschoss: Duschbad, WC im Treppenhaus
– Vollkeller
– Stellplatz vor der kleinen Garage
– Stuckverzierungen und Stuckrosetten
– Fußbodenfliesen
– Dielenfußboden

Keller Balkon vorhanden Einbauküche

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 277 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse H
  • Energieausweis erstellt am 07.03.2019
  • Energieausweis gültig bis 06.03.2029
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Befeuerung / Energieträger Erdgas leicht
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld