Eckdaten

  • Art Mehrfamilienhaus
  • Lage 25554 Wilster
  • Kaufpreis 460.000,00
  • Wohnfläche ca. 165
  • Grundstück ca. 380
  • Zimmer 5
  • Nutzfläche ca. 102
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt ja
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Garagenanzahl 1
  • Zustand Saniert
  • Immobilien-ID 5631
  • Provision 3,48 % inkl. gesetzl. MwSt.

Immobilie

Zum Verkauf steht ein historisches Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum von Wilster, welches im Laufe der Zeit mit viel Liebe und Gewissenhaftigkeit Instand gehalten wurde!

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein ca. 1660 errichtetes zweigeschossiges Fachwerkhaus mit nicht ausgebautem Dachgeschoss sowie einem ca. 1988 errichteten massiven Garagengebäude. Die Optik des Garagengebäudes wurde durch die Auswahl des Klinkers und der Dacheindeckung dem Haupthaus angepasst. Ebenso befindet sich das Garagentor im Einklang mit den Hauseingangstüren.

Die Immobilie verfügt über eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss und eine Wohneinheit im Obergeschoss.

Die im Erdgeschoss befindliche Apotheke weist neben dem Verkaufsraum weiterhin 3 Labor- bzw. Büroräume, ein Lager sowie ein WC auf. Über den Lagerraum erreichen Sie den vorhandenen Teilkeller, wo sich 2 weitere Abstellräume sowie der Heizungsraum
befinden. Die Nutzfläche der Gewerbeeinheit beträgt im Erdgeschoss rd. 142 m². Hinzu kommen die Räume im Kellergeschoss.

Vom Windfang aus betreten Sie durch eine doppelflügelige, mit hübschen Verzierungen versehene Holztür den Wohnungsflur im Erdgeschoss, von dem über eine Holztreppe das Obergeschoss erschlossen wird. Im Obergeschoss angekommen empfängt Sie dort eine großzügige offene Diele. Von hier aus werden das Wohnzimmer, das Schlafzimmer, das Duschbad und die Küche erschlossen. Ein weiterer angrenzender Flur trennt den Schlafbereich von dem Wohnbereich. Hier befinden sich 3 weitere Schlafzimmer sowie das Vollbad und ein Abstellraum. Die Wohnfläche der Wohnung im Obergeschoss beläuft sich auf rd. 165 m².

Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut, bietet aber mit einer Nutzfläche von rd. 102 m² reichlich Ausbaureserve.

Das Gebäudes steht unter Denkmalschutz. Stilgerecht sind Holzdoppelfenster mit Einfachverglasung vorhanden. Weitere Stilelemente finden sich im Haus wieder.

Die letzte größere Baumaßnahme (Umbau und Instandsetzung) wurde von 1988 – 1991 durchgeführt. In diesem Zeitraum wurde auch die Elektrik erneuert sowie die Gaszentralheizung. Ebenso wurde das Dach 1989/1990 neu eingedeckt und gedämmt.

Die beheizbare Garage ist massiv errichtet und mit einem elektrisch betriebenen Tor versehen. Strom- und Wasseranschluss sind vorhanden. Der Bodenraum der Garage bietet weitere Abstellfläche.

Das Grundstück ist als Ziergarten mit einer Terrassenfläche angelegt. Die Zuwegung besteht überwiegend aus Natursteinpflaster. Durch die Sichtschutzwand zur rückwärtig verlaufenden Straße lässt sich dieses sehr schöne Kleinod genießen.

Für die Apotheke wird ab Übergabe des Kaufobjektes ein Mietvertrag mit einer Laufzeit von 10 Jahren mit einer Option zur Verlängerung des Mietvertrages von 2 x 5 Jahren geschlossen. Die monatliche Nettokaltmiete für die Apotheke beläuft sich auf 1.300,00 €.

Die Wohnung im Obergeschoss ist frei und kann eigen- oder fremdgenutzt werden.

Lage

Die Stadt Wilster im Kreis Steinburg hat ca. 4.500 Einwohner. Sie ist das Zentrum der Wilstermarsch und besitzt eine gute Infrastruktur. Wilster ist Standort des Schulzentrums des Schulverbandes Wilstermarsch und kann eine Grund- und eine Gemeinschaftsschule vorweisen. Außerdem gibt es in Wilster eine moderne Kindertagesstätte, ein Jugendzentrum, eine Bücherei sowie eine Seniorenwohnanlage. Neben einem Einkaufszentrum gibt es im Zentrum von Wilster – rund um die St. Bartholomäus-Kirche – viele kleine Geschäfte, die zum Bummeln und Kaufen einladen.

Ausstattung

– Sanitäre Anlagen: WC im Erdgeschoss und 1 Duschbad und 1 Vollbad im Obergeschoss,
– Gaszentralheizung inkl. neuer Kupferleitungen (Bj. 1989),
– doppelflügelige Holztür mit Glasausschnitt und Holzverzierungen,
– Holztür mit Stilelementen (Notausgangstür),
– Holzdielen,
– Alarmanlage,
– massives, beheizbares Garagengebäude mit elektrisch bedienbarem Tor (Bj. 1988).

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Gas-Heizung

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld