Mehrfamilienhaus (4-Familien-Haus mit einfamilienhausähnlichem Anbau)

Mehrfamilienhaus (4-Familien-Haus mit einfamilienhausähnlichem Anbau)

Wohnfläche ca.:
350 m²
Gesamtfläche:
350 m²
Grundstück:
2083 m²
Zimmer:
12
Kaufpreis:
495'000,00 €
Mieteinnahmen soll:
28'000,00 € / Jahr
Baujahr:
1890
Zustand:
modernisiert
Energiepass Art:
Bedarf
Energieverbrauchkennwert:
113,2 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf:
113,2 kWh/(m²*a)

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Renditeobjekt besteht aus einem ca. 1890 errichteten 4-Familien-Haus, welches ca. 1981 um einen einfamilienhausähnlichen Anbau erweitert wurde. Hier gliedert sich eine Doppelgarage mit elektrischem Tor an. Direkt hinter der Garage befindet sich noch ein Werkstattraum.

Die Wohnungen im 4-Familien-Haus sind vermietet. Hier wird eine Nettokaltmiete in Höhe von 17.200,00 € p.a. erzielt. Der Anbau würde nach Verkauf entweder zur Selbstnutzung zur Verfügung stehen oder könnte einer Vermietung zugeführt werden. Da es sich hier optisch um ein Einfamilienhaus handelt, welches über eine Wohnfläche von rd. 142 m² verfügt, wird von einer erzielbaren Nettokaltmiete in Höhe von 10.800,00 € p.a. ausgegangen, so dass eine Gesamtnettokaltmiete in Höhe von 28.000,00 € p.a. erzielbar sein dürfte.

Das Objekt befindet sich in bevorzugter Wohnlage, idyllisch am Waldrand gelegen.

Lage

Itzehoe ist die Kreisstadt des Kreises Steinburg und zählt rd. 31.000 Einwohner.
Das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (ISIT) und die Gesellschaft für Technologieförderung Itzehoe mbH (IZET Innovationszentrum Itzehoe) bilden einen der wichtigen Wirtschaftsfaktoren der gesamten Region. Die Anbindung an den Individualverkehr ist gut, da durch die A 23 die Anbindung an das Autobahnnetz besteht, die B 5 zudem Brunsbüttel und Wilster mit Itzehoe verbindet und die B 77 in Richtung Schleswig und Rendsburg führt. Außerdem schafft die B 206 Verbindungen Richtung Osten nach Hohenlockstedt, Kellinghusen, Bad Segeberg und Lübeck. Des Weiteren verfügt Itzehoe über einen Bahnanschluss Richtung Hamburg - Westerland. Sämtliche Schul-, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie eine große Zahl an Fachärzten und das Klinikum befinden sich ebenfalls in Itzehoe. Und auch der kulturelle Aspekt kommt durch das Theater Itzehoe sowie verschiedene Museen nicht zu kurz.

Die Immobilie befindet sich im Itzehoer Stadtteil „Kratt“, nahe am Wald gelegen. Die umliegende Bebauung wird vornehmlich durch Ein- und Zweifamilienhäuser geprägt.

Ausstattung

Die Beheizung beider Häuser erfolgt über eine ca. 10 Jahre alte Ölzentralheizung. Gemäß vorliegendem Energieausweis beträgt Endenergiebedarf der Häuser 113,2 kWh/(m²*a).

Der Einfamilienhaus-Anbau wurde in massiver Bauweise errichtet und ist gedämmt. Ebenso wurde das Pfannendach vor ca. 7 Jahren mit Dämmung versehen. Im Wohnzimmer des Einfamilienhauses befindet sich ein gemütlicher Kamin, der für wohlige Wärme an kalten Tagen sorgt. Außerdem befindet sich im gesamten EG des Einfamilienhauses Fußbodenheizung.

Die Wände des 4-Familienhauses wurden ausgeblasen und das Dach vor ca. 15 Jahren erneuert und ebenfalls mit Dämmung versehen. Die Kunststofffenster mit Iso-3-fach-Verglasung sind überwiegend mit Rollläden versehen. Die Küchen wurden mit Einbauküchen- bzw. Einbauküchenzeilen versehen, die allerdings älteren Datums sind.

Lageplan

Kontaktdaten

Herr Jürgen Schoof

Schoof Immobilien GmbH &Co. KG
Feldschmiede 51
25524 Itzehoe

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49(4821) 2056

+49(160) 90736405

+49(4821) 5147

Kontaktformular


DATEN

Schoof Immobilien GmbH & Co. KG

Haus- und Grundstücksvermittlung

Hausverwaltung - Projektentwicklung

Feldschmiede 51

D-25524 Itzehoe

KONTAKT

Fon +49 (0) 4821 2056 Vermittlung

Fon +49 (0) 4821 2058 Hausverwaltung

Fax +49 (0) 4821 5147

Mail info(at)schoof-immobilien.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok